EINSATZ 22.12.2023 - T1

Am 22.12.2023 um 03:40 Uhr wurde die FF Puch per Sirenenalarm mit der Einsatzmeldung “T1, Fahrzeug bergen unter 3.5t” alarmiert. Aufgrund der eisigen Fahrbahnverhältnisse, ist ein PKW mit Anhänger von der Fahrbahn auf der L38 Krastalstraße abgekommen. Der Lenker bliebt dabei unverletzt und konnte selbst die Einsatzkräfte verständigen.
Wir standen mit dem TLF-A 1200 und KLF-A bzw. 15 Mann im Einsatz. Am Einsatzort wurde nach dem Absichern der Unfallstelle der Anhänger geborgen. Der PKW wurde im Anschluss durch den ÖAMTC geborgen.
Um 04:25 Uhr waren wir wieder im Rüsthaus eingerückt und einsatzbereit.

Alarmierte Kräfte: FF Puch, Polizei, ÖAMTC